Wir liefern die Fenster in nur 10 Tagen*

Einbau beim Neubau

Fenster für den Neubau

Im modernen Wohnungsbau sind Fenster mehr als nur Öffnungen im Mauerwerk. Sie sind wichtige Gestaltungselemente, die zur architektonischen Gesamtleistung beitragen, jedoch auch höchste Anforderungen an ihre technischen Eigenschaften erfüllen müssen. Fenster müssen daher sehr viel leisten: Sie müssen die gesetzlichen Anforderungen an die Wärmedämmung erfüllen, den Alltagslärm aussperren, im Sommer vor Hitze und im Winter vor Kälte schützen. Sie sollen Licht und Luft hereinlassen und dem Bauherrn letztlich auch gefallen.

Holz, Kunststoff oder Aluminium für den Rahmen?

Bei der Herstellung von Fensterprofilen finden Holz, Kunststoff und Aluminium Verwendung. Alle drei Materialien besitzen Vor- und Nachteile, welche sich auf die Optik, die Kosten und die Handhabung beziehen.

Vorteile von Holzfenstern

  • Holzfenster strahlen Wärme aus.
  • Hervorragende Wärmedämmung durch das natürliche Material.
  • Staubabweisend, da sich Holz nicht elektrostatisch aufladen kann.

Nachteile von Holzfenstern

  • Holz ist sehr empfindlich gegenüber Nässe, Frost und Sonnenlicht.
  • Hoher Pflege- und Instandhaltungsaufwand.
  • Holzfenster brauchen ungefähr alle fünf Jahre einen neuen Anstrich.

Vorteile von Kunststofffenstern

  • Recht günstig in der Anschaffung.
  • Geringe Instandhaltungskosten
  • Sehr witterungsbeständig und langlebig.
  • Kunststoff ist leicht formbar. Kunststofffenster sind daher in vielen Formen erhältlich, beispielsweise in runden, gebogenen oder dreieckigen Formen.

Nachteile von Kunststofffenstern

  • Kunststofffenster sind in der Höhe auf etwa 2,40 Meter begrenzt.
  • Sie ziehen Staub und andere Verschmutzungen an, weil sie sich statisch aufladen.

Vorteile von Aluminiumfenstern

  • Aluminiumfenster sind leicht und gleichzeitig stabil.
  • Für große Fensterflächen sehr gut geeignet.
  • Langlebig und pflegeleicht.

Nachteile von Aluminiumfenstern

  • Laden sich leicht elektrostatisch auf und ziehen Staub an.

Meli | GmbH | Welfenstr.31b | 76137 Karlsruhe | +49 176 7000 5438 | info@meli-gmbh.de

*Das Angebot gilt nur bei Kunststoffelementen und ab einer Bestellmenge ab 10 Elementen.